Homepage SPD Karsau

 

Veröffentlicht in Presseecho
am 18.12.2020

Liebe Genossinnen, liebe Genossen!

Die beiden kürzlich erschienenen Artikel in der Badischen Zeitung Natterer will bei der A98 Gas geben (02.12.2020) und Mehr Tempo bei der A 98 (04.10.2020) veranlassten unseren Kandidaten Peter Schallmayer zu einem kritischen Presseartikel. Der Link zum Presseartikel der BZ:
https://www.badische-zeitung.de/schallmayer-kritisiert-cdu--199008091.html

Der in diesem Artikel geäußerten Kritik kann ich mich nur anschließen. Von einer Landtagsabgeordneten die ja die Interessen unserer Region im Landtag vertreten soll, kann man ein Minimum an Sachkenntnis erwarten, wenn sie sich zu Problemen unserer Region äußert.  Den Artikel kann ich nur empfehlen. 

 

 

Veröffentlicht in Fraktion
am 19.11.2020

Schimmelbefall in der Bewegungshalle der Kita Bienenkorb Karsau

In der Fragestunde der Sitzung des Gemeinderates Rheinfelden am 13.11.2020 wurde von Frau Dr. Maike Mazurkiewics vom Elternbeirat der KiTa Bienenkorb das Problem des Schimmelbefalles in der Bewegungshalle der Kita Bienenkorb vorgetragen. Das Problem war bereits im Frühjahr bekannt geworden. Der Ortschaftsrat Karsau ging bislang davon aus, dass das Problem bereits behoben wurde.

SPD Fraktionssprecher Uwe Wenk hat im Namen der SPD-Fraktion einen Antrag an die Ortsverwaltung Karsau und nachrichtlich an den Ortschaftsrat Karsau gestellt die Stadtverwaltung möge in der nächsten Sitzung über das Problem berichten und ggf. sofort entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

Der Antrag kann hier im Wortlaut nachgelesen werden:

dl/ORF_KiTa_Bienenkorb_Schimmelbefall_2020_11_16-1.pdf

 

Die Badische Zeitung berichtet darüber am 14.11.2020

Link zum Presseartikel

https://www.badische-zeitung.de/eltern-schlagen-alarm-x1x--197991721.html

und am 19.11.2020, Link zum Presseartikel

https://www.badische-zeitung.de/spd-fragt-nach-schimmel-in-kita--198113824.html

Der Ortschaftsrat Karsau  ging bislang davon aus, das Problem sei behoben worden. Die Bürger werden aufgefordert, solche Missstände dem Ortschaftsrat bzw. der Ortsverwaltung unverzüglich zu melden.

Veröffentlicht in Fraktion
am 01.10.2020

Der Riedmatthöhlenweg ist seit Februar dieses Jahres aufgrund von Hangrutschungen gesperrt. Der Weg sollte bis zum Beginn der Baumaßnahmen durch eine Ampelanlage gesichert werden. Dies ist bisher nicht geschehen. Uwe Wenk stellt eine entsprechende Anfrage. Der Wortlaut der Anfrage und die Antwort des Herrn Oberbürgermeisters kann über den Link aufgerufen werden.

Datei laden: Hangrutsch am Riedmatthöhlenweg immer noch nicht gesicher

Veröffentlicht in Ortsverein
am 22.09.2020

Liebe Genossinnen, liebe Genossen!

Am vergangenen Samstag den 19-09.2020 haben wir in der Stadthalle Tiengen unseren Kandidaten des Wahlkreises 59 Waldshut-Rheinfelden für die kommende Landtagswahl gewählt.

Es war eine sehr gute Veranstaltung, beide Kandidaten boten eine hervorragende Bewerbungsrede, die Wahl fiel schwer.

Gewählt wurden Dr. Peter Schallmayer als Erst- und Nico Kiefer als Zweitkandidat.

Ich bin überzeugt, mit diesen Kandidaten wird uns ein gutes Abschneiden bei der Landtagswahl gelingen, vielleicht schaffen wir es einen SPD Kandidaten unseres Wahlkreises wieder im Landtag zu haben. Unsere Region braucht eine gute Vertretung im Landtag, Peter Schallmayer ist ein sehr geeigneter Kandidat.

 

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 15.09.2020

Das RhineClean up wird inzwischen zu einer positiven Gewohnheit. Karin Paulsen- Zehnke hat auch in diesem Jahr die Putzaktion wieder organisiert. Zum 1. Mal beteiligte sich auch Energiedienst an der Aktion und stellte Getränke zur Verfügung. Auch Karsauer SPDler beteiligten sich wieder. Besonders erwähnenswert: auch dem Bewerber für um die Kandidatur zur Landtagswahl Dr. Peter Schallmayer war der Weg nach Rheinfelden nicht zu weit um sich an der Putzete zu beteiligen. 

Die Badische Zeitung berichtet in ihrer Montagsausgabe über die die Aktion. Der Link zum Artikel:

https://www.badische-zeitung.de/rheinfelder-sammeln-saeckeweise-muell-am-rhein-ein--193757849.html